Stadt Werther in Westfalen

Inmitten des Ravensberger Hügellandes liegt die Stadt Werther (Westf.) am Nordhang des Teutoburger Waldes im Kreis Gütersloh - eine Stadt im Grünen, die sowohl ihren rund 12.000 Einwohnern als auch ihren Gästen eine vielseitige kleinstädtische Struktur bietet.

Die verkehrliche Anbindung zu den Nachbarstädten ist gut, ebenso die Bundesautobahn-Erreichbarkeit über die A2, A30 und A33.

 


Der Venghauss-Platz im Zentrum von Werther: Ziel des Böckstiegel-Laufes

Organisations-Hinweise und Parkplatz-Regelung